Zurück zum Anfang

Aufblühen - Bettina Zumstein

Menschen und Wege
Menschen und Wege

Aufblühen - Bettina Zumstein

Menschen und Wege

Bettina Zumstein ist eine Therapeutin, die mit verschiedenen Methoden Menschen in ihrer Bewusstwerdung und Heilung begleitet.

Aufblühen

Meditationen führten mich in die Stille, mit Hilfe von Vergebungsarbeit nach Tipping schloss ich Frieden mit meiner Vergangenheit, die 4 Fragen von The Work von Byron Katie offenbarten mir die eigenen, befreienden Wahrheiten zu meinen Gedanken und mit der Reconnection nach Eric Pearl habe ich die Antwort für meine starken Gefühle und Energien in meinen Händen erfahren und erhalten.

Alte Opfergefühle

Während 43 Jahren habe ich mich immer wieder als Opfer  gefühlt. In der Familie, mit Freunden, Bekannten und Unbekannten erlebte ich Situationen der Ohnmacht, die mich tage-, wochen- und manchmal monatelang beschäftigen. Gefühle von Wut wechselten mit  Trauer, Hilflosigkeit, und Ausgeliefertsein. Ich kannte keine Mittel, mich von meinen Opfergefühlen und den kreisenden Gedanken zu befreien und bemitleidete mich selbst. Ich stellte mir die Frage: »Wieso immer ich?« Ich hatte dann endlich wirklich genug von meinen Dramen! Im Januar 2012 stand ich beruflich an einer Wegegabelung. Ich musste mich entscheiden, in einer finanziell abgesicherten Arbeitsstelle zu bleiben, für die ich während neun Jahren hart, leidenschaftlich und erfolgreich gearbeitet hatte oder ins Ungewisse zu ziehen. Ich kündigte. Ich wollte mehr.

Heilung durch Meditation

An dieser Weggabelung meldete ich mich zu einem Wochenkurs nur für Frauen an. Ein schwerer Sturz mit dem Fahrrad zwei Wochen davor stellte die Teilnahme dann jedoch wieder in Frage. Ich hatte Glück und konnte trotz vieler Prellungen den Kurs besuchen. Dass die Woche zu einem Wendepunkt in meinem Leben werden sollte, wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.
In dieser Woche meditierten wir jeden Tag. Das war für mich eine völlig neue, Erfahrung. In einer dieser Meditationen bin ich dann mit einer so starken Kraft in Kontakt gekommen, dass ich zuerst nicht wusste, wie mir geschah … Mein Körper wurde von einer so intensiven, unbeschreiblichen Energiewelle durchflutet, dass ich es kaum glauben und erfassen konnte. An all den verwundeten Stellen meines Körpers habe ich Heilung erfahren. Von diesem Tag an habe ich die Meditation in mein Leben integriert. Die natürliche Folge war die Ausbildung zur Meditations- Lehrerin, in deren Verlauf ich mich immer tiefer mit mir verbunden fühlte und im Hier und Jetzt ankam.

Besonders berührt haben mich die 7 Tage Stille. 7 Tage mit mir und meinen Gedanken sein, meine Gedanken aushalten. 7 Tage nicht sprechen, keine Berührungen, keine Blickkontakte − ganz zu schweigen vom Lesen. Das machte mir bewusst, wie viele Gedanken in meinem Kopf sind. Zu Beginn war es überhaupt nicht leise in mir. Ich hatte Gedanken ohne Ende und dennoch gab es dann doch Momente der Stille, der Verbundenheit, des Eins-Seins, der Dankbarkeit, der Liebe und des Friedens. 7 Tage, sitzen, gehen, Stille, essen, schlafen − was für ein Geschenk!

Radikale Vergebung

Noch während dieses Frauenseminars hat mich ein Flyer über die Radikale Vergebung nach Colin Tipping wie magisch angezogen. Ich wusste sofort, »da bin ich dabei«. Vergebung heilt, Vergebung befreit! Das stand im Flyer und
dieses Versprechen wurde schon während meines ersten Workshops mit Colin Tipping eingelöst, ich erlebte viel....

Weiterlesen im Heft Nummer 33

 

Informationen
Bettina Zumstein, Telefon: 079 951 76 61, www.bettina-zumstein.ch

Print Ausgabe: 
Das Veranstaltungsforum von Heilen heute
Aktuell für Sie: Abendworkshop »All-Eins im All-Tag« mit Pascal K'in Greub | Symposiu...
Dienstag, 17 November, 2015 - 20:37
Wege zur Heilung
Die alpine Heillehre, wie die Kräuterweise Anneres Ebenkofler sie wieder entdeckt und...
Samstag, 30 September, 2017 - 00:00
WEGE ZUR HEILUNG: Alpine Heilkraft  WEGE ZUR HEILUNG: Seelensprache - Brücke zum ande...
Samstag, 30 September, 2017 - 00:00
Wege zur Heilung
Sprache ist das uns vertraute Instrument, mit dem wir mit anderen Menschen in Verbind...
Samstag, 30 September, 2017 - 00:00