Zurück zum Anfang

No more processing

Neue Wege zur Heilung durch Loslassen der Vergangenheit
Neue Wege zur Heilung durch Loslassen der Vergangenheit

No more processing

Neue Wege zur Heilung durch Loslassen der Vergangenheit

»Processing« – ein Begriff, den wir in den letzten zwanzig Jahren immer wieder gehört und gelesen haben. Meistens im Zusammenhang damit, dass es wichtig sei, alte Themen und Erfahrungen aufzuarbeiten, sie wieder zu durchleben. Doch ist das wirklich nötig? Wulfing von Rohr, mit gegen 40 Jahren Erfahrung in unterschiedlichsten Methoden mit verschiedensten Lehrern, ist überzeugt, dass dies heute kein nützliches Werkzeug mehr in der Heilarbeit ist.

Processing ist so etwas wie eine etwas modernere Form der Psychoanalyse. Quasi eine Offenbarung für zahlreiche Jünger und Jüngerinnen der Psychohygiene, die etwas spüren und erleben wollten, um ihrem Ziel der Loslösung und Klärung näher zu gelangen. Menschen, die schmerzliches und tränenreiches Wiedererleben von alten Emotionen für einen Nachweis für die Wirksamkeit zu deren Klärung und Lösung hielten. Wenn »Heulen und Zähneklappern « als Zeichen dafür gilt, das etwas passiert … Und diese Anschauung vertreten genügend liebe Mitmenschen auch heute noch. Aber stimmt das eigentlich, dass durch tiefes Eintauchen in die Vergangenheit alte »verschüttete« Themen,
die damit »ans Tageslicht geholt « werden wollen, dann auch wirklich aufgelöst und »erlöst« werden?
Meine Beobachtungen in Kursen und Seminaren mit unterschiedlichen Methoden und auch durch weltbekannte Referenten durch nun immerhin fast vierzig Jahre lassen mich sehr daran zweifeln.

Processing sollte Vorwärtsschreiten sein

Vielmehr habe ich immer wieder miterlebt, wie durch eine vermeintliche energiereiche, weil eben emotional aufwühlende Konfrontation mit und durch die »Aufarbeitung « von alten Dingen, Seele und Geist, Gefühle und Körper heute erneut in Schockzustände geraten.  Oft genug war ich dabei, wie Menschen erneut Last und Kummer und Schmerzen ganz aktuell und manifest  fühlten – und es ihnen hinterher trotzdem nicht besser ging. Wie auch? Kann man  Hände voller Schmieröl mit Schmieröl reinigen? Sandige Füsse mit feuchtem Sand? Es geht jedoch auch leichter, wie ich später versuchen werde zu erläutern. Überlegen wir zunächst, was in dem Wort »Prozess« eigentlich steckt.  Ich habe in der Schule weder Latein noch Griechisch gelernt und mir deshalb angewöhnt, Fremdworte erst einmal nachzuschlagen. Das geht ja heute mit Google und Wikipedia schnell und einfach. Danach steckt in dem Begriff das
lateinische Wort pro-cedere für »vorwärts gehen« und »sich entwickeln«.

So stellt sich dann die grosse Frage: Dienen psychologische Prozesse, Therapiesitzungen, Methoden zur Seelenklärung wirklich dem »Vorwärts schreiten« und der »Entfaltung«? Oder halten sie einen unnötig lange in überholten Mustern fest, die dann alte Schmerzen wieder aufleben lassen? »Erst, wenn ich leide, spüre ich …etwas / mich / Energie …«??? Na ja, das ist dann wirklich alte Energie, altes Denken, alte Schule …

Weiterlesen im Heft Nummer 33

 

Der Autor
Wulfing von Rohr ist Autor und Koautor, Herausgeber, Übersetzer und Agent zahlreicher bekannter Sachbücher aus den Bereichen Spiritualität, Natürliche Heilkunde und Bewusstes Leben. Für die Internet-TV-Plattform www.welt-im-wandel.tv führt er Gespräche über Psychologie, Spiritualität und natürliche Komplementärmedizin.

Weitere Infos: www.wulfingvonrohr.info / wulfing@aon.at

Hinweise auf aktuelle Bücher
• Schritte ins Erwachen – Dein Weg in eine befreite Spiritualität, Ansata Verlag, ISBN 978-3-7787-7487-8
• Huna-Seelenkraft: Nutze die spirituellen Energien der Schamanen Hawaiis, Heyne Verlag, ISBN 978-3-453-70202-8
• Die Huna Glücksformel – Neun Elemente für Heilung und Erfüllung, Ansata Verlag, ISBN 978-3-7787-7486-1
(beide mit Heilpraktikerin Petra Lazarus) Lebenslehrer Mooji

Print Ausgabe: 
Das Veranstaltungsforum von Heilen heute
Aktuell für Sie: HEILUNGSFORUM BEYOND Zusammentreffen von Menschen, die sich für die...
Dienstag, 17 November, 2015 - 20:37
Persönlichkeitsentfaltung
Kürzlich ist Patric Pedrazzolis zweites Buch »Seelenzucker « erschienen. Er nimmt dam...
Mittwoch, 22 November, 2017 - 20:50
Mensch und Tier
Kinesiologin und Tierkommunikatorin Christine Gerber gibt in dieser Beitragsserie ein...
Mittwoch, 22 November, 2017 - 20:42
Aus der Praxis
Die Psychosomatische Energetik verbessert den energetischen Zustand des Menschen. Dam...
Mittwoch, 22 November, 2017 - 20:35

Folgen Sie uns

facebooktwitter