Zurück zum Anfang

Herbst 2016

Der Weg des Yin

Wege zur Heilung

Hingabe, Empfindsamkeit, Mitgefühl – in unserer rationalen und effizienten Welt bleiben weibliche Qualitäten oft ungelebt. Wie wir unser Leben verändern und gestalten können, um diese Yin-Qualitäten zu fördern, veranschaulicht die Tiroler Bewusstseinstrainerin Daniela Hutter in diesem Beitrag anhand Ihres eigenen Weges.

Achtsamkeit und Bluthochdruck

Aus der Praxis

Die Maria-Holl-Methode (MHM) dient der Erhaltung der allgemeinen Gesundheit und stellt auch eine Hilfe für Menschen mit Bluthochdruck dar. Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine Kombination von körperorientierten Achtsamkeitsübungen, Übungen aus der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), Selbstmassage und Bioenergetischer Analyse.

Eine neue Dimension der Diagnostik?

Aus der Praxis

Die Quantenphysik hält auch in der medizinischen Diagnose Einzug. Bioscan nennt sich ein Verfahren, bei dem ein Gerät nicht wie herkömmlich das Blut im Sinne einer labortechnischen Diagnostik analysiert, sondern einen quantenphysikalischen Resonanzvergleich durchführt. »Heilen heute«-Autor Wulfing von Rohr liess sich die Methode zeigen und erklären.

Seiten

Herbst 2016 abonnieren
Das Veranstaltungsforum von Heilen heute
Aktuell für Sie: HEILUNGSFORUM BEYOND Zusammentreffen von Menschen, die sich für die...
Dienstag, 17 November, 2015 - 20:37
Persönlichkeitsentfaltung
Kürzlich ist Patric Pedrazzolis zweites Buch »Seelenzucker « erschienen. Er nimmt dam...
Mittwoch, 22 November, 2017 - 20:50
Mensch und Tier
Kinesiologin und Tierkommunikatorin Christine Gerber gibt in dieser Beitragsserie ein...
Mittwoch, 22 November, 2017 - 20:42
Aus der Praxis
Die Psychosomatische Energetik verbessert den energetischen Zustand des Menschen. Dam...
Mittwoch, 22 November, 2017 - 20:35

Folgen Sie uns

facebooktwitter